Artikel mit dem Schlagwort " Mangel"

Tagesbedarf für Vitamin D: Ein Rechenfehler?

Bei Betrachtung der empfohlenen Tagesdosen für Vitamin D fällt auf, dass diese von den offiziellen Behörden erstaunlich gering angegeben werden. So empfiehlt beispielsweise die DGE für Jugendliche und Erwachsene eine Tagesdosis von 800 IE (20 µg). Erfahrungswerte der Therapeuten zeigen… mehr ...

Ihr individueller Vitamin-D-Spiegel!

Untersuchungen weisen darauf hin, dass mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung an einem Vitamin D-Mangel leidet. Bedenkt man die zahlreichen Aufgaben, die dieses Vitamin erfüllt, so scheint ein Mangel an diesem Vitamin nicht hinnehmbar. Vitamin D hat Auswirkungen auf die Psyche, das Immunsystem, das Herz-Kreislaufsystem, Tumorerkrankungen und die Knochen. mehr ...