Basische Achselkissen

Für lange anhaltende Frische

Vergegenwärtigt man sich, was der Durchschnittsmensch heute isst, trinkt und tut, ist es nicht verwunderlich, dass Ausscheidungen unangenehm riechen können. Basische Achselkissen nehmen den Schweiß auf und sorgen für ein sicheres Auftreten in Beruf, Freizeit und Sport.

Die basischen Achselkissen können je nach den individuellen Bedürfnissen tagsüber trocken als Schweißfänger oder in der Lauge getränkt unter der Kleidung getragen werden.

Sie sind unter der Kleidung unsichtbar und angenehm zu tragen. Lästige Schweißflecke unter dem Hemd oder der Bluse gehören der Vergangenheit an.

Anwendungsgebiete aus naturheilkundlicher Sicht:

  • Starkes Schwitzen
  • Schweißgeruch
  • Vorbeugung gegen Zysten in der Brust

Nachts empfehlen wir, die basischen Achselkissen feucht unter dem Schlafanzug oder dem Nachthemd zu tragen. Bei Bedarf können die Kissen mehrmals am Tag oder auch während der Nacht gewechselt werden.