Naturheilkunde – die bessere Alternative!

Naturheilkunde – zur Wiederherstellung der Lebensqualität

Die Lebensqualität eines Menschen ist stark abhängig Praxis Blumenthalvom Grad der Gesundheit, den er besitzt. Jeder von uns besitzt ein bestimmtes Maß an Gesundheit. Ist dieses Maß stärker eingeschränkt, so gelten wir als akut oder chronisch krank. Die Naturheilpraxis Blumenthal hat sich darauf spezialisiert, akute und chronische Krankheiten zu behandeln. So verwenden wir beispielsweise die LNB Schmerztherapie (Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht) zur Bekämpfung akuter Schmerzen oder die Schwermetallausleitung (sog. Chelattherapie) bei chronischen Prozessen, wie Autoimmunkrankheiten, langwierigen Entzündungsprozessen und scheinbar unerklärlichen Leiden. Einsatz findet aber auch die Eigenblut-Therapie zur Bekämpfung von Allergien und zur Stärkung des Immunsystems, die Fastenbegleitung zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens und Förderung der Heilungsprozesse, die Ernährungsberatung um sich wieder gesund und fit zu fühlen.

Naturheilkunde – zur Revitalisierung und Aufbau der Reserven

Ein sich entwickelnder Krankheitsprozess kündigt sich meist vorher an.  Diese Warnsignale nun vorzeitig zu erkennen und mit geeigneten Mitteln zu beantworten, bezeichnet man als Prävention. Unsere Naturheilpraxis hat sich daher auch auf die Prävention von Krankheiten durch eine rechtzeitige Stärkung des Organismus und dem Aufbau der verloren gegangenen Reserven spezialisiert. Dieses kann durch Aufbauinfusionen erfolgen, bei der die fehlenden Lebensstoffe dem Körper in besonders hohen Dosen zugefügt werden. Es kann aber auch über die Ozontherapie erfolgen, bei der der Körper eine besonders energiereiche Form des Sauerstoffs erhält, um, wann immer möglich, den Stoffwechsel des Körpers anzuregen oder über die Massage, bei der der Patient Ruhe inmitten all der täglichen Belastungen erfahren soll.

Gerne beraten wir Sie, welche Therapie für Sie geeignet ist.